Auf Abruf:

Fallstudie: Capgemini mit Estelle Maione und Jessica Peters 

Capgemini ist ein auf Technologiedienstleistungen und digitale Transformation spezialisiertes Unternehmen, das der Weiterbildung einen hohen Stellenwert einräumt. Das wird den Mitarbeitern vom ersten Tag an kommuniziert. In der Tat gibt es eine Vielzahl von Lernmöglichkeiten, darunter informelle Weiterbildungsmöglichkeiten, Just-in-Time-Learning für den zeitnahen und bedarfsorientierten Erwerb von Skills, strukturierte Lernveranstaltungen sowie standortspezifische Lehrpläne. Machen Sie sich am besten einfach selbst einen Eindruck von der Lernkultur bei Capgemini. 

2020_LENS_Lite_Hubspot_SurviveThrive_Card_German@1x

Registrieren Sie sich für den Zugang zur Aufzeichnung

Über die Sprecher

Estelle-Maione_Capgemini_Hubspot

Estelle Maione, Head of HR Transformation, Capgemini

Estelle Maione, LSE & Edhec Business School. Estelle Maione leitete acht Jahre lang große und komplexe digitale Transformationsprojekte im Bildungs- und Gesundheitssektor für Capgemini Invent, dem Consulting-Zweig von Capgemini. Danach wechselte sie in die HR-Abteilung der Capgemini Group und übernahm die Rolle als Head of HR Transformation für die Organisation. Seit Oktober 2018 ist Estelle Maione die Hauptverantwortliche für die digitale Transformation der Lernkultur von Capgemini. Diese Aufgabe umfasst auch die Umgestaltung der firmeneigenen Lernplattform. Ziel der Neuorganisation der L&D-Prozesse ist es, für ein effektives Onboarding zu sorgen, unternehmensweites Upskilling zu ermöglichen und das berufliche Wachstum der Mitarbeitenden zu unterstützen und zu beschleunigen.

Jessica_Peters_Hubspot

Jessica Peters, Learning Experience & Technology Director, Capgemini

Jessica Peters, Industrial Engineering an der Eindhoven University of Technology. Jessica Peters arbeitete 10 Jahre lang als Beraterin im Bereich Unternehmenstransformation. In diesem Zusammenhang war sie für die Umsetzung komplexer digitaler Transformationsprojekte durch technische und verfahrensorientierte Umstrukturierungen im Konsumgüter- und Einzelhandelssektor verantwortlich. Nun ist sie in der HR-Abteilung der Capgemini Group tätig. Nach verschiedenen Rollen auf L&D-Ebene ist Jessica jetzt für die Optimierung der Lernerfahrung von Mitarbeitenden zuständig. Es liegt in ihrer Hand, die Digitalisierung und Virtualisierung der Weiterbildungsmodalitäten voranzutreiben.

2020_LENS_Lite_Hubspot_Mastercard_ImageQuote_German@1x